Maschinelle Verblisterung

Bei der maschinellen Verblisterung verteilt und verpackt ein Blisterautomat die erforderlichen Medikamente pro Patient und Einnahmezeitpunkt. Gesteuert durch eine validierte Software werden die Medikamente schneller und sicherer verpackt als beim manuellen Stellen. Doch damit nicht genug: Ein speziell entwickeltes Videoscan-Verfahren sorgt dafür, dass die Blisterschläuche vor ihrer Auslieferung nochmals unabhängig kontrolliert werden.

Nutzen Sie das Medikationssystem mit der höchsten Sicherheit für Ihre Patienten und stärken Sie aktiv Ihre pharmazeutischen Kernkompetenzen.